Sitzungsprotokoll

1. Sitzung des kommissarischen Präsidiums des Deutschlandkongresses


Wir arbeiten kommissarisch zur Vorbereitung des Deutschlandkongresses am 18/19.09.2021 bis ein Präsidium gewählt wird. Daher ergeben sich immer wieder Wechsel bei der Teilnahme an den Treffen und es ist ein Prozess des zusammen Wachsens.

Kurzer Rückblick:

Ralph Niemeyer saß am runden Tisch zur Wiedervereinigung 1989. Damals wurde der Deutschlandkongress ausgerufen und eine verfassunggebende Versammlung. Er hat alle Politiker interviewt und hat versucht die Niedervereinigung zu verhindern um eine wirkliche Veränderung und Verfassung für Ost und West zu erreichen. Es leben nur noch wenige Aktive oder sind hochbetagt. 2020 hat Ralph Niemeyer nochmal die VV Aufruf erneuert. Die bundesweiten Orgas und Initiativen arbeiten seit September an den verfassungklärenden Fragen. Es gab mehrere reale Treffen und es ist uns gelungen viele Menschen an einen Tisch zu bringen, die seit 20 -30 Jahren noch nicht miteinander gesprochen haben. Daraus ergeben sich mehrere Lösungswege, die auch schon erfolgreich beschritten werden.

1. eine Insellösung auf der Basis einer Religionsgemeinschaft

2. kommunale Wege

3. Souveräne

4. Nationalversammlung

5. Deutschlandkongress

als Dach für eine verfassungklärende Versammlung. Die Lösungswege haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und implizieren auch nicht die Teilnahme einzelner Gruppen und Initiativen am Deutschlandkongress. Anmeldung unter Deutschlandkongress.poovi.de Bitte keine Werbung – auch nicht für andere Gruppen. Wir wollen offene Fragen zur Verfassung klären und die Gruppe nicht mit Links fluten. Es gilt die Nettiquette. Wir eröffnen hier einen Debattenraum. Bitte versucht offen zu sein und in den Austausch zu kommen ohne Dogmen und Absolutheitsansprüche. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.